Das illusorische Konstrukt „Freiheit“

Freiheit nur eine Illusion?

Lesezeit: 3 Minuten

Ein Gastbeitrag von Zauberlöwin. Zuerst erschienen auf fischundfleisch

Die hochtrabend klingenden Worte, die Parole, „Freiheit“, „Gleichheit“, „Brüderlichkeit“, französisch “liberté”, “égalité”, “fraternité”, sind in Wahrheit nichts Anderes als hohle Phrasen, fantastische Ideen, die auch großes Gefahrenpotential in sich tragen.

Denn wer glaubt, dass der Mensch in Freiheit geboren wird, sitzt einem gewaltigen Irrtum auf. Bereits kurz nach der Geburt, direkt hinein in die technisierte Welt, in der sterilen Umgebung eines Kreissaales, wird der Mensch in seiner Freiheit beschränkt.

Gitterstäbe sind das Erste, was das Neugeborene erblickt. Und auch im Laufe der frühkindlichen Entwicklung wird das Kleinkind selbstverständlich in seiner Freiheit und Bewegung beschränkt.

Der Mensch endet schließlich wie er begann, nämlich im Gitterbett.

Das Letzte, das er zu Gesicht bekommt, sind Gitterstäbe, dazwischen ist er mehr oder weniger „frei“, es sei denn, er verstößt gegen Gesetze, denn dann ist es mit der Freiheit, wenn auch nur vorübergehend, vorbei.

Oder er leidet unter einer Erkrankung, psychischen Störung, ist selbst- oder fremdgefährdend, randaliert betrunken etc., denn auch dann muss der Mensch in seiner Freiheit beschränkt werden.

Zugungsten der Sicherheit beschränkt sich der Mensch darüber hinaus auch selbst in seiner Freiheit. Mit Zäunen, Mauern u. ä. schützt er seinen Besitz.

Privatfoto Grundstück Zauberloewin im Wein1/4

Selbstverständlich dienen die genannten Maßnahmen der Sicherheit.

Sicherheit steht der Freiheit diametral gegenüber.

Stellt sich die Frage, was dem Menschen mehr bedeutet, Freiheit oder Sicherheit?

Die Eingabe des Begriffes „Freiheit“ in der Suchmaschine Google liefert innerhalb weniger als 60 Sekunden folgendes Ergebnis: Ungefähr 78 700 000 Ergebnisse (0,42 Sekunden), bei der Eingabe von „Sicherheit“ werden allerdings ungefähr 251 000 000 Ergebnisse (0,33 Sekunden) erzielt.

Auch ohne ein Mathematikgenie zu sein, zeigen die von Google innerhalb kürzester Zeit produzierten Zahlen ganz augenscheinlich, dass Sicherheit ein elementares Bedürfnis und für den Menschen offenbar noch viel wichtiger ist als Freiheit!

Nach den körperlichen Grundbedürfnissen nach Essen & Trinken, Schlaf, Ausscheidung und Sexualität stehen bereits auf der 2. Stufe der Maslowschen Bedürfnispyramide die Bedürfnisse nach personaler Sicherheit, Schutz und Unversehrtheit der Person, noch vor den sozialen Bedürfnissen wie Partnerschaft, Freundschaft, Liebe.

Der Begriff “Freiheit” kommt bei Maslow gar nicht vor.

Selbstverständlich ist Freiheit etwas Wichtiges. Fragt sich nur, was Freiheit überhaupt bedeutet, was darunter verstanden wird?

“Die Freiheit besteht in erster Linie nicht aus Privilegien, sondern aus Pflichten.” Albert Camus

Der Mensch, der glaubt frei zu sein, irrt. Denn niemand auf dieser Welt ist frei von etwas, frei zu etwas!

Und es gibt auch keine 100%ige äußere Sicherheit. Auch das wäre illusorisch!

Durch die derzeitigen Entwicklungen und Missstände in Europa, durch unkontrollierte Zuwanderung und tätliche Gewaltszenarien, ist das elementare Bedürfnis nach Sicherheit der Bevölkerung massiv bedroht.

Höchste Zeit, dass die Staatsmänner Europas nicht nur halbherzig darüber nachdenken, wie sie das Grundbedürfnis nach Sicherheit der europäischen Bevölkerung befriedigen können, sondern auch rigoros handeln!

“Haltet die Bösen immer voneinander getrennt. Die Sicherheit der Welt hängt davon ab.” Theodor Fontane

Quelle:

  • Foto: Baby im Gitterbett https://www.google.com/search?safe=strict&biw=1366&bih=695&tbm=isch&sa=1&ei=5pB5XI3fK8nCkwWmx7yQCw&q=baby+im+gitterbett&oq=baby+im+gitterbett&gs_l=img.3..0j0i24.17236.17769..18214…0.0..0.115.300.2j1
  • Foto: Baby im Laufstall/in der Gehschule https://www.google.com/search?safe=strict&biw=1366&bih=646&tbm=isch&sa=1&ei=-5B5XN_QDcaukwWN5KqICQ&q=kleinkind+gehschule+&oq=kleinkind+gehschule+&gs_l=img.3…140792.148978..149357…2.0..4.165.3424.0
  • Foto: Steckgitter am Krankenbett https://www.google.com/search?safe=strict&biw=1366&bih=646&tbm=isch&sa=1&ei=-ZF5XIrKC8KckgWI0bvQCg&q=patient+im+krankenhausbett&oq=krankenhausbett+patient+&gs_l=img.1.0.0i8i30.24469.26605..28191…0.0
  • Foto: Gefängnis https://www.google.at/search?q=gef%C3%A4ngnis&safe=active&source=lnms&tbm=isch&sa=X&ved=0ahUKEwi-0ZHI4uHgAhWlp4sKHT9sDkwQ_AUIDigB&biw=1366&bih=646#imgrc=pUendlGt_mCs_M:
  • Foto: 5-Punkt-Fixierung Psychiatrie https://www.google.at/search?safe=active&biw=1366&bih=646&tbm=isch&sa=1&ei=b5R5XIbPIs3KwAL2mayYDQ&q=fixierung+psychiatrie&oq=fixierung+&gs_l=img.1.0.0l10.171261.174350..175885…4.0..0.143.1639.1j13..
  • Foto: Fenstergitter https://www.google.com/search?safe=strict&biw=1366&bih=646&tbm=isch&sa=1&ei=KD56XNWYDa2KjLsPxIuG4AE&q=fenstergitter+modern&oq=fenstergitter+modern&gs_l=img.3..0j0i8i30l3.6168.6769..7142…0.0..0.147.6
  • Foto: Bedürfnispyramide Maslow https://www.google.com/search?q=maslow+bed%C3%BCrfnispyramide&safe=strict&source=lnms&tbm=isch&sa=X&sqi=2&ved=0ahUKEwiH7aOWg-PgAhVYHrkGHdM_BN4Q_AUIDigB&biw=1366&bih=695#imgrc=NlZ3pC9-oFnP1M:
  • Titelbild: Pixabay.com – CC0 Creative Commons – Freie kommerzielle Nutzung – Kein Bildnachweis nötig

Helfen Sie uns mit ihrer Spende