Frankreich baut eine “Trumpmauer”, um illegale Migranten davon abzuhalten nach Großbritannien einzudringen.

The Wall

Lesezeit: 2 Minuten

In Israel ist man der Ansicht, dass hohe Mauern gute Nachbarn schaffen würden (McQuillan 2003). Das hat auch US-Präsiden D. Trump schnell begriffen. Frankreich indes startet nun mit einem kleinem “Mäuerchen” Projekt. 

Calais, Frankreich lässt schnell eine hohe Mauer errichtet, um muslimische Migranten davon abzuhalten in Lastwagen und Container einzubrechen um somit nach Großbritannien zu kommen.

Die Wand wird von Linken Kritikern mit der sog. “Trumpwand” verglichen. Dennoch ist diese zweifelsohne notwendig, um “Kunden, Mitarbeiter, Touristen zu schützen: Es gibt schätzungsweise 600 meist männliche Migranten, die aus Afghanistan, dem Iran und Syrien kommen und in provisorischen Lagern rund um die Hafenstadt Calais hocken und nur darauf warten, illegal nach Großbritannien zu gelangen – im Jahre 2015 bis 2017 waren es schätzungsweise 10.000 die aus dem berüchtigten “Calais Jungle” so über die Grenze gelangten.

Die Mauer wird da: wo Lastwagen im Täglichem Güterverkehr und tausende Touristen zur Ferienzeit zum Tanken und Rasten anhalten, bevor sie dann weiter zum Hafen und nach Großbritannien fahren, errichtet. Die Mauer liegt an einem Knotenpunkt, an der Total Tankstelle im Raum Marcel-Doret. Die Bauarbeiten sollen bis Mitte Februar 2019 abgeschlossen sein.

Der lokale Präfekt Fabien Sudry sagte, dass bewaffnete muslimische Schmuggelnetzwerke sich dort bevorzugt treffen um die Vorteile dieser Örtlichkeiten in der Nähe des Hafens auszunutzen, um Migranten in Lastwagen zu schmuggel.

Sog. Flüchtlingshelfer und dumm Menschliche Aktivisten protestiere gegen die Mauer, da diese Barrierespaltend” ist. Ein in Calais ansässiger Flüchtlingshelfer, der unerkannt bleiben möchte, beschwerte sich: “Die Wand ist hässlich und spalte Menschen.“.. weiterhin sagte er ..“Das ist sehr politisch – es soll verzweifelten armen Menschen zeigen, dass sie hier nicht willkommen sind und dass immer mehr Mauern und Polizei eingesetzt werden, um sie fernzuhalten.Wenn du dich gegen eine solche Politik wehrst, kannst du dir eine Menge Ärger einhandeln.” Anmerkung von mir: ich hoffe doch sehr!

Es wird angenommen, dass es das erste Mal ist, dass eine Mauer so schnell in einem Hotspot-Gebiet für Menschenhandel errichtet wurde, mit der Absicht, Migranten, die versuchen, nach Großbritannien zu kommen, zu stoppen.

Quelle:

  • Titelbild: https://www.jihadwatch.org/wp-content/uploads/2019/01/calais-wall.jpg
  • https://media.breitbart.com/media/2019/01/anti-border-protesters-640×480.jpg
  • https://www.breitbart.com/europe/2019/01/21/france-builds-trump-style-wall-stop-illegals-getting-uk/ [23.01.2019]
  • http://www.nordlittoral.fr/117039/article/2019-01-17/la-station-total-marcel-doret-s-emmure [23.01.2019]
  • https://www.express.co.uk/news/world/913872/calais-migrants-violence-send-troops-protect-UK-drivers [23.01.2019]
Werbeanzeigen

Helfen Sie uns mit ihrer Spende

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.