IS ruft nach Blutrache für die Anschläge in Christchurch

Religion des Friedens

Lesezeit: 1 Minute

Der selbsternannte Sprecher der IS , Abu Hassan Al Muhajir, hat fast eine Woche nach einem Terroranschlag auf zwei Moscheen in Christchurch , Neuseeland, Rache gefordert . Er sagte in einer 44-minütigen Sprachaufzeichnung, dass die Massaker “die Betrogenen aufwecken und die Anhänger des Kalifats dazu auffordern sollten, ihre Religion zu rächen.”


Quelle:

  • Titelbild: https://www.moroccoworldnews.com/wp-content/uploads/2019/01/Isis-Women.png [20.03.2019]

Helfen Sie uns mit ihrer Spende