Pakistans Ministerpräsident bei der UNO: Radikaler Islam existiert nicht, es gibt nur einen Islam!

Religion des Freidens

Lesezeit: 1 Minute

Der Pakistanische Ministerpräsident hielt eine Rede bei UNO Generalversammlung, und klagte an, das sich die “Islamophobie” weiter ausbreite und Indien sich wie NAZI-Deutschland verhielte, indem es Ausgangssperren in Kaschmir verhängte. Khan warnte Indien vor einem Dschihad und einem Blutbad, sollte Indien die Ausgangssperre gegen Muslime nicht aufheben. Aber das interessanteste aus seiner Rede habe ich mal kurz zusammengefasst: Hier ein kleiner Auszug.

[]….es sei falsch, den Islam jemals mit Terrorismus gleichzusetzen …es gebe keine Form des „radikalen Islam“. ” Es gibt nur einen Islam…[]

Quelle: https://youtu.be/IcSb8XcSCWQ

Merke: Es gibt nur einen Islam, es gibt nur einen Islam!!!

Helfen Sie uns mit ihrer Spende