Gustave Le Bon “Die Vernunft”

Lesezeit: < 1 Minute

Gustave Le Bon – Psychologie der Massen – Kapitel 5, Seite 108 – 109

Treffend stellte Le Bon fest, dass die Massen durch logische Beweise nicht zu Beeinflussen sind und nur grobe Ideenverbindungen folgen. Daher wenden sich die Redner, die Eindruck auf sie machen, an ihr Gefühl und niemals an ihre Vernunft. Die Gesetzte der Logik haben keinen Einfluss auf sie……es wäre als würde man den Versuch unternehmen, primitive Wesen, Wilde oder Kinder, durch ein logisches Urteil zu überzeugen, und man wird einsehen, wie wenig Wirkung diese Beweisführung hat.



Helfen Sie uns mit ihrer Spende

1 Kommentar

  1. Diktatoren zielen immer auf unser Gefühl. Sie wollen uns weismachen, daß ihr Gefühl richtig ist und unseres falsch.

    Der Weg des Neusprech ist falsch. Sprache verändert das Gefühl nicht in die gewünschte Richtung. Wir spüren, daß etwas nicht stimmt, wenn wir “überrumpelt” worden sind. Manchmal spüren wir das sofort, meist aber eine Zeit später. Das Gefühl drückt sich in Sprache aus, auch das falsche!

    Wir können ganz leicht intelligente Artikel von undurchsichtigen Artikeln unterscheiden. Die intelligenten erscheinen auf kleinen alternativen Portalen, die sperrigen, undurchsichtigen, populistischen bei denen, die ihre Ware besonders laut anpreisen.
    Was hat T-Online mit Nachrichten zu tun? Das ist bloß ein Provider! ? Da kann man auch auf den Kanalreiniger hören.

    Ich denke, die Sperrigkeit, Ungenauigkeit, Ungereimtheit entsteht, weil die Nachricht aus den Vorstandsetagen kommt, wo man auf vielfältige Weise wirtschaftlich abhängig ist und nun versucht, mit – der Feind meines Feindes ist mein Freund – inkohärenten Koalitionen, unterdrückten Informationen, weil die kompromittieren, und erzwungenen Kooperationen gute Miene zu machen. Wir haben das bei der Presse mit Esoterik zu tun. Die Nachricht ist sozusagen wie beim Baum des Lebens durch die 10 Sephirot gegangen, gefärbt worden und dadurch unten nicht mehr begreifbar.

    Wir sind besser, wir können die schlagen.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.